Asiatische Heilgymnastik – Sotaiho / Atmen und Bewegen am Vareler Hafen

In all meinen Stunden unterrichte ich  Asiatische Heilgymnastik. Eine große Vielfalt an Übungen aus dem Yoga, Shiatsu, Sotaiho – verbunden mit bewusster Atmung – ist Bestandteil jeder Aikido-Stunde. Seit 15 Jahren biete ich diese ganzheitlichen Übungen auch als eigenständige Einheiten an, sowohl unter freiem Himmel als auch im Dojo.

Diese Stunden richten sich an Menschen, die regelmäßig in Gemeinschaft nach fernöstlicher Tradition Übungen für Körper Geist und Seele kennenlernen und vertiefen möchten. Sie sind für Menschen jeden Alters geeignet. Schon nach einer Übungseinheit fühlt man sich durchbewegt und gestärkt. Wer regelmäßig übt, gewinnt immer mehr Vertrauen in die Übungen und kann jederzeit auch bei sich zu Hause diese heilenden Übungen in den Alltag integrieren.

Sotaiho wurde von dem japanischen Arzt Dr. Hashimoto (1893-1989) entwickelt und ist eine heilgymnastische Methode, die Knochenfehlstellungen und damit in Zusammenhang auftretende Muskelverspannungen und Schmerzen löst. Der Körper wird durch eine angenehme, sanfte Bewegungsmethode wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Einmal im Jahr kommt der japanische Meister Kenji Hayashi nach Varel und unterrichtet hier neben Aikido auch die Sotaiho-Prinzipien. Bei Heike Kickler übt eine Frauengruppe jeden Freitag von 10.30 bis 11.30 diese Methode intensiv.  (Termine) Auch hier sind Neu-Einsteigerinnen jederzeit willkommen.

Atmen und Bewegen am Vareler Hafen

Seit dem Frühjahr 2008 unterrichte ich Ki-Übungen unter freiem Himmel.

Schwerpunkte dieser Kurse sind die achtsame Atmung, Akupressur, Übungen aus dem Yoga, Qi Gong und Sotaiho. Übungen mit Stock und Schwert unterstützen, den Energiefluss zu stärken.

Die Gruppen treffen sich bei jedem Wind und Wetter draußen an der Vareler Schleuse. Das Atmen der salzigen Seeluft in der Weite der Natur hat etwas ganz Besonderes und stärkt Körper, Geist und Seele.

Die 85jährige Luise Böcker erhielt am 28.Juni 2023 eine Ehren-Urkunde. Sie ist allen TeilnehmerInnen ein Vorbild. Seit fast 15 Jahren übt sie Woche für Woche, das ganze Jahr hindurch und ist immer offen für neue Stock- und Schwerttechniken.

Termine

Fotos

Bei Interesse an den Kursen am Deich: Telefon 04451-7889, Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.